Hoffnung

Die Hoffnung hat Die Schule mit dem roten Zeugnis beendet und konnte eine beliebige Hochschule wahlen. Sie hat an Der sanitar-hygienischen Fakultat des 1. Moskauer medizinischen Institutes — den Studenten Dieser Fakultat, im Unterschied zu letschebnikow gehandelt, es wurde Das Wohnheim gewahrt. Aber spater wurde sie auf Das Studium zu Minsk ubersetzt, wo dem Vater Die Arbeit in Der Schokoladenfabrik angeboten haben.

wikipedia.org

Hier hat Der Krieg eben angefangen, Minsk war okkupiert. An Ort und Stelle, wo sie sich mit den Kommilitonen gewohnlich erholten, Die Nazis haben Das Konzentrationslager organisiert. Nadja kam dorthin mit den Freundinnen und warf durch den stacheligen Draht Die Stucke Brot, oDer Die Lappen hinuber, Die zu Wasser durchtrankt sind, damit Die Gefangene gestillt haben. Den Madchen sogar, wie seltsamerweise ist, gelang es, etwas Fluchten aus dem Lager zu organisieren.Spater fing an Die Hoffnung zu schreiben und, Die Flugblatter zu verbreiten. Und in 1942 Familie, um den Diebstahl zu Deutschland zu vermeiden, ist am Stadtchen Smolewitschi in 40 Kilometern von Minsk hinubergekommen, wo Trojan vom Rechnungsfuhrer ins Buro Торфзавода aufgemacht wurde. Sie traumte, Die Verbindung mit den Partisanen einzustellen und vermutete, Dass ihre Freundin, Krankenschwester Njura Kossarewski, zu Dieser Bewegung zugezogen ist. Aber Njura wurde nicht gespaltet.

Einmal hat Trojan Das Gesprach auf deutsch zufallig gehort, aus Der folgte, Dass zum nachsten Tag Die Strafoperation nach Der Vernichtung Der Abteilung ernannt ist. Sie hat Njuru eilig benachrichtigt, und Der Abteilung gelang es, sich zu retten. Nach Der Woche hat Die Freundin Trojan mitgeteilt, Dass sich Die Partisanen mit ihr treffen wollen.