Platten

Wie zu fahren

Auf dem Auto: sich gerade nach Der Trasse Moskau – Jaroslawl – Kostroma bewegend.
Auf dem offentlichen Verkehr: Mit dem Zug Moskau-Kostroma, sich begebend vom Jaroslawler Bahnhof. Auerdem kann man und verschiedenen Bussen sich begebend mit dem Schtschelkowski Busbahnhof Moskaus fahren. Freilich, wird Der Weg wie mindestens 6 Stunden einnehmen.

Wo stehenzubleiben

In dwenadzatietaschnom den Hoteldreisternekomplex Wolga, ist es am Ufer des entsprechenden Flusses gerade. Aus den Fenstern vieler Nummern offnen sich Die sehr malerischen Arten. Es gibt Die Hotels von Der Klasse niedriger: Die Birke, Die neben dem unterhaltenden Park mit dem marchenhaften Titel Berendejewka gelegen ist, Die Weide – auf dem Arbeitsprospekt, im zentralen Teil Der Stadt. Und Das Hotel Ipatjewski groes Dorf befindet sich am Ende Der Stadt (in Der Strae Ufer-), dafur unweit des Ipatjewski Klosters. Was eine sehr romantische Nachbarschaft ist.

Wo zu essenZum Beispiel, im Cafe Jagerhaft, wo man sogar Die Platten aus lossjatiny und des Barenfleisches kosten kann! Es gibt noch Das Restaurant Берендеевка, Die Kneipe auf Pjatnizki, Die Gaststatte Лимпопо – in dschunglewom Die Erledigung … Im Allgemeinen, auf einen beliebigen Geschmack.

Die Spaziergange nach Der StadtDie beste Weise, Die Stadt kennenzulernen – es zu stuDieren, nach ulotschkam und den Gassen schlenDernd. Die Gebaude in Der Stadt vorzugsweise zweigeschossig, und Das Planieren sehr amusant Die Straen-Strahlen vom Halbkreis trennen sich vom Hauptplatz. Sich zu irren es ist hier nicht einfach.