Lockig koschetschka. Kornisch-reks

Kornisch-reks – Die erste offiziell registrierte Art Der Katzen mit Der Wolle, Die ostewych Das Haar entzogen ist. Auf Kosten davon scherstnyj Die Decke kornisch-reksow kurz, wellig und weich.

Die allgemeine Addition Dieser Katze flexibel, fein, grazios. Bei kornisch-reksa Der kleine keilformige Kopf mit gorbonossym vom Profil und Der neugierigen Nase. Die Augen oval, gro, Die Ohren lang, ist es gestellt, Die Schnurrbarte Die kurzen, nicht selten Lockigen hoch. Bei kornisch-reksow chlystoobrasnyj Der bewegliche Schwanz und Die langen, hohen Pfoten mit den engen, kleinen Kissen. Die Finger und Die Kissen kornisch-reksow kommen so nicht selten vor sind klein, Dass Die Klauen vollstandig nicht entfernt werden. Nach Der Wohnung laufend, kann Die Katze von den Klauen nach dem Fuboden klopfen. Das Gewicht Der Kater erreicht 4, 5 kg, und koschetschek – 3 kg selten.

Der charakteristische katzenartige Geruch von kornisch-reksa ist viel schwacher, als von Der gewohnlichen Katze. Bei den Menschen, Die an Der Allergie auf Die Katzen leiden, wird Die Allergien auf kornisch-reksow oft nicht gezeigt.

Zum ersten Mal sind Die Katzen, Die ostewych Das Haar entzogen sind, in England, in Der Grafschaft Cornwall, in 1950 erschienen. Nina Ennismor hat unter den Katzchen, Die von ihrer nicht reinrassigen Katze gebracht sind, einen mit Der sehr ungewohnlichen kurzen Wolle aufgedeckt. Das Katzchen erinnerte Die modischen Kaninchen-reksow, Die Ennismor damals trennte.

Vom Titel Der Art Der Kaninchen ist Das Wort reks und in den Titel Der Art Der Katzen umgesiedelt, und dann so fingen an, und anDerer hauslicher Tiere mit Der Abwesenheit ostewych Das Haar zu nennen.

Kornisch bezeichnet den Abstammungsort Der Art – Cornwall.

Fur den ungewohnlichen Kater Ennismor haben sich Die Nachbarn interessiert, aber bei Der Kreuzung kornisch-reksa mit den gewohnlichen Katzen Der Katzchen mit Der merkwurdigen Wolle ergab sich nicht. Auf Rat Tierarztes Ennismor hat Die wieDerkehrende Kreuzung durchgefuhrt – hat den ungewohnlichen Kater mit seiner Mutter umgebunden und hat in Der Nachkommenschaft wie kornisch-reksow, als auch Der gewohnlichen Katzchen bekommen. Nina Ennismor hat sich mit Der Aufzucht Der neuen Art Der Katzen ernsthaft beschaftigt. Ihre Werke sind umsonst nicht verschwunden, und Die Art kornisch-reksow war in 1967 registriert.

Ein wenig spater hat es sich herausgestellt, Dass, wie auch bei den Kaninchen, reksowost bei den Katzen klassisch rezessiwnym vom Merkmal ist, Das heit wird nur bei gomosigotnych Der Tiere gezeigt. In Der Nachkommenschaft Der zweiten Generation von kornisch-reksow und Der gewohnlichen Katzen unter den Katzchen erscheinen kornisch-reksy mit porodnymi von den Merkmalen des zweiten Elternteils. BesonDers ist viel es Kreuzungen mit kornisch-reksom wurde in Amerika erzeugt. Es hat zur heftigen Vergroerung Der Zahl kornisch-reksow verschiedenen okrassa gebracht. Einige Farbenvariationen konnten offiziell nach Der Anerkennung viel Jahre nicht streben. Zur Zeit wird Die Kreuzung kornisch-reksow mit anDeren Arten nicht erzeugt.

Spater war in Devonshire in 1960 noch eine koschetschka mit Der lockigen Wolle (aufgedeckt sie wurde rodonatschalnizej dewon-reksow). Jedoch hat Die Kreuzung Dieses koschetschki mit kornisch-reksami zum Erscheinen Der gewohnlichen Katzchen gebracht. So hat es sich herausgestellt, Dass fur Die Erscheinungsform Der Art reks, fur Die Abwesenheit ostewych Das Haar in scherstnom Die Decke, Die Mutation in verschiedenen Genen antworten kann. Ja-ja, alle Arten Der Gruppe reks – Die am meisten gegenwartigen Mutanten, und Sie wie dachten Die weiteren Forschungen haben aufgeklart, Dass sich Die Gene, Die Mutationen in Die zur Abwesenheit ostewych Das Haar bringt, neallelny einanDer und in verschiedenen Chromosomen befinden. Die Katzchen, Die in sich Die Merkmale dewonskogo und kornisch-reksa kombinieren, – neschisnespossobny. Deshalb wird es verboten, reksow verschiedenen Typs untereinanDer zu kreuzen. Zur Gegenwart existieren noch etwas Arten reksow – deutsch, oregonski, kalifornisch und ural-.

Kornisch-reks, infolge porodnoj Die BesonDerheiten, kann in Der Strae nicht leben ertragt Die Zugwinde nicht. Er hat ungenugendes Kissen, und es ist Das warme katzenartige Hauschen und poponki notig, falls Sie vorgehabt haben, den Kater in Der Strae ins kalte Wetter auszufuhren. Der Stoffwechsel und Die Temperatur des Korpers kornisch-reksow ist hoher, als bei den gewohnlichen Katzen.